Bitcoin setzt die Überschwemmung der Börsen fort

Bitcoin setzt die Überschwemmung der Börsen fort, da die Zahl der langfristigen Investoren wächst

Der Bullenfall für Bitcoin wird von Tag zu Tag stärker. Die Benchmark-Kryptowährung konnte sich über die Widerstandsmarke von 9.000 $ hinaus bewegen, die zuvor ihre Preisaktion behindert hatte.

 technischen Aussichten bei Bitcoin Revolution zunehmend positiv

Sie scheint nun bereit zu sein, höher zu steigen, da sich ihre technischen Aussichten bei Bitcoin Revolution zunehmend positiv entwickeln. Die Stärke der Krypto-Währung könnte durch einen interessanten Trend unter den BTC-Anlegern noch verstärkt werden, da diese ihre Bestände anscheinend in rasantem Tempo von den Börsen abwandern.

Dieser Trend ist bezeichnend dafür, dass Investoren eine langfristige Anlagestrategie verfolgen, da die Verlagerung von Bitcoin ins Kühlhaus darauf hindeutet, dass diese Investoren planen, ihre Krypto-Währung über einen längeren Zeitraum zu halten.

Bitcoin sieht starke Preisaktionen, da der Bull-Case stark zunimmt

Die Preisaktion von Bitcoin war in jüngster Zeit recht positiv, da die Benchmark-Kryptowährung nach ihrem kürzlichen Besuch eine deutliche Erholung von ihrem Tiefststand von 8.100 $ verzeichnet hat, der infolge ihrer Ablehnung bei 10.000 $ zustande kam.

Es hat den Großteil dieser Verluste in den vergangenen Tagen ausgelöscht, und es scheint technisch immer stärker zu werden, da es versucht, über die 9.000-Dollar-Schwelle hinaus Fuß zu fassen.

BTC stößt jedoch auf starken Widerstand im unteren 9.000-Dollar-Bereich, da die Verkäufer wahrscheinlich 9.200 und 9.500 Dollar verteidigen werden.

Dies sind die beiden Niveaus, über die die Krypto-Währung vor ihrer Erholung über 10.000 $ vor ein paar Wochen kämpfte, um die Schwelle zu durchbrechen.

Dieser Anlegertrend ist für BTC extrem bullish

Diese positive Preisaktion könnte durch einen Trend der Anleger ausgelöst werden, die ihre Gelder zunehmend von den Börsen weg und in Richtung Kühllager verlagern.

Die Daten der Analyseplattform Glassnode zeigen, dass sich dieser Trend – der in den letzten Monaten zu beobachten war – durch die Halbierung der Kurse fortgesetzt hat.

„In den Stunden vor und nach der Halbierung von Bitcoin ging der Nettobörsenfluss deutlich zurück. Bislang hatte das Ereignis keine Auswirkungen auf den Trend des Jahres 2020, dass Investoren BTC von den Börsen abziehen.

Wie Bitcoin Ihrem Unternehmen Zeit und Geld spart

Auf internationaler Ebene stellen Unternehmen fest, dass die Entwicklung und Umsetzung einer Bitcoin-Strategie immer mehr Vorteile bringt. Mit eingebauter Sicherheit und niedrigen Kosten findet Bitcoin im Geschäftsverkehr Fuß, da immer mehr Kunden Bitcoin als Währung kaufen. Es ist einfach zu benutzen, hat schnelle Transaktionszeiten mit viel niedrigeren Kosten als Kreditkarten. Heutzutage kann die einfache Akzeptanz von Bitcoin als Zahlungsmethode Kunden anziehen, die normalerweise nicht Ihr Geschäft gefunden hätten.

Niedrigere Gebühren machen das Geschäft profitabler

Der Empfang von Bitcoins ist gebührenfrei und die meisten Bitcoin-Geldbörsen ermöglichen Ihnen die Kontrolle über den zu verwendenden Betrag, wenn Sie Münzen an andere versenden (höhere Gebühren garantieren eine schnellere Verarbeitung); daher finden die meisten Bitcoin Code Unternehmen und Privatpersonen, dass dies eine kostengünstige Lösung für die Abwicklung ist. Der überwiesene Betrag ist nicht relevant für die Transaktionskosten, so dass das Versenden von tausenden von Bitcoins genauso viel kosten würde wie das Versenden von einem.

Betrugsprävention

Sowohl Kreditkarten als auch Paypal haben Probleme mit Kunden, die die Zahlung nach der Transaktion rückgängig machen. Dieser Chargeback-Betrug führt zu einem hohen Risiko für das Unternehmen und führt dann zu höheren Kosten, die die Kunden bestrafen und oft zu einer schlechten Marktreichweite führen würden. Unternehmen, die sich für Bitcoin entschieden haben, haben schnell bemerkt, dass Zahlungen in Kryptowährung sowohl sicher als auch irreversibel sind, was bedeutet, dass das Betrugsrisiko nicht mehr zu Lasten des Unternehmens oder Händlers geht.

Schnelle und sichere internationale Zahlungen

Grenzüberschreitende Zahlungen waren noch nie einfacher. Jetzt erfordert der internationale Versand von Geld den gleichen Aufwand (und die gleichen Kosten) wie lokale Transaktionen. Es gibt keine drei Tage Wartezeit auf Ihr Geld, keine versteckten und überraschenden Zusatzgebühren und keine Begrenzung der Anzahl der Transaktionen, die Sie vornehmen können. Da Unternehmen immer auf der Suche nach Möglichkeiten sind, die Online-Sicherheit zu erhöhen, kommt dieser Aspekt sowohl Unternehmen als auch Kunden zugute.

PCI-Konformität ist nicht erforderlich

Um bei der Online-Akzeptanz von Kreditkarten konform mit dem PCI-Standard zu bleiben, werden in der Regel umfangreiche Sicherheitsprüfungen durchgeführt. Die gute Nachricht für Unternehmen ist jedoch, dass Bitcoin-Transaktionen die Kosten und Verbindlichkeiten eliminieren, die mit dem Umgang mit Kreditkartennummern und anderen sensiblen und persönlichen Kundendaten verbunden sind. Es ist immer gut für das Geschäft, wenn Kunden eine große Auswahl an Zahlungsmethoden haben, die sie nutzen können. Mit zunehmender Akzeptanz bietet Bitcoin Unternehmen eine sich ständig erweiternde Basis neuer Kunden, die nach Möglichkeiten suchen, ihre Währung zu nutzen.

Bitcoin

Multi-Signatur-Verfolgung

Bitcoin ermöglicht eine bessere Kontrolle zur Echtzeit-Betrugsprävention und zur Kontrolle der Ausgaben, da es möglich ist, eine Reihe von Personen einzurichten, die ihre elektronische Unterschrift anbringen können, um eine Transaktion zu autorisieren. Dies bedeutet, dass es in jeder Gruppe, z.B. einem Vorstand, unmöglich ist, ohne die Zustimmung der anderen auszugeben und dass es außerdem eine unveränderliche Aufzeichnung darüber gibt, wer welche Transaktionen wann autorisiert hat.

Transparenz

In diesem Sinne ist jedes Unternehmen verpflichtet, Finanzunterlagen zu erstellen. Blockchain-basierte Transaktionen bieten ein Vertrauensniveau von höchster Integrität, da ihre Geschichte unveränderlich und für jeden zugänglich ist. Ein Beispiel wären gemeinnützige Organisationen, die der Öffentlichkeit durch Blockchain Einblick in die erhaltenen Spenden geben. Obwohl die Akzeptanz bei Einzelpersonen relativ schnell war, halten einige Unternehmen Bitcoin immer noch für eine zu riskante Option, um auf Geschäfte zu setzen. Aber es gibt noch ein anderes Risiko. In einer sich schnell verändernden Finanzwelt, in der Blockchain große Fortschritte macht und im Gegensatz dazu zeigt Fiat seine Ungeschicklichkeit und seine angeborenen Fehler, die immer da waren.

Dies ist ein Artikel, der von unserem Partnernetzwerk zur Verfügung gestellt wird. Er gibt nicht die Ansichten oder Meinungen unserer Redaktion und unseres Managements wieder.